13. August 2020

3BRSW Ticketpack 1.0.0

Lizenzbestimmungen
3BRSW

Die an unseren Betrieb angepassten OMSI-Originalfahrscheine in OMSI 2

Hallo liebe*r Mitarbeiter*in der 3BRSW Gruppe,


dies ist eine kleine Anleitung, um die an unseren Betrieb angepassten OMSI-Originalfahrscheine in OMSI nutzen zu können.


Schritt 1:

Öffne das Verzeichnis in dem "OMSI 2" installiert ist.

(Beispiel: ...\Steam\SteamApps\common\OMSI 2

Nun öffne den Ordner "TicketPacks" und anschließend den Ordner "Berlin_1" und kopiere die Dateien "Fahrscheine_80er.bmp" und "Berlin_1_euro.otp" und speichere diese als originale Sicherheitskopie an einem anderen Ort ab.


Schritt 2:

Nun kopiere den heruntergeladenen und entpackten Ordner "TicketPacks" und füge diese im "OMSI 2"-Verzeichnis ein und bestätige die "Überschreiben"-Aufforderung.


Schritt 3:

Damit die Fahrscheine auf den Maps zum Einsatz kommen können, muss für jede Map in der Datei "global.cfg" ein Eintrag geändert werden.

Dazu öffne im Hauptverzeichnis von "OMSI 2" den Ordner "maps" und den Ordner jener Map, auf welcher die Fahrscheine zum Einsatz kommen sollen.

Öffne dann mit einem Editor die Datei "global.cfg" und suche den Eintrag "[TicketPacks]". Am einfachsten geht das, wenn die Taste "F3" gedrückt wird und im "Suchen"-Feld das Wort "ticket" eingegeben und dann mit "ENTER" bestätigt wird.

Direkt unter dem Eintrag "[TicketPacks]" ist ein Pfad angegeben, welcher geändert wird zu "TicketPacks\Berlin_1\Berlin_1_euro.otp".

Am besten hier den Pfad ZWISCHEN den Anführungszeichen markieren und kopieren(Strg+C), dann den Pfad unter "[TicketPacks]" markieren und den von hier kopierten Pfad einfügen(Strg+V) und anschließend speichern(Strg+S). Diesen Vorgang für jede Map wiederholen, auf welcher die Fahrscheine benutzt werden sollen.


Tipp:

Wenn mehrere Maps die Fahrscheine nutzen sollen empfiehlt es sich den Vorgang zu vereinfachen, was nebenbei auch einiges an Zeit einspart.

Wenn im Editor "F3" gedrückt wird und ein Suchebegriff eingegeben wurde, dann "merkt" der PC sich diesen bis man einen neuen eingibt.

Wenn also "Schritt 3" abgeschlossen wurde befindet sich das Wort "ticket" noch immer im "Suchen"-Eintrag und der kopierte Pfad in der Zwischenablage.

Hier nun also der einfachste/schnellste Weg, um die Fahrscheine mit weiteren Maps zu verknüpfen:

- Map-Ordner öffnen

- "global.cfg" öffnen

- "F3" drücken und mit "ENTER" bestätigen

- Pfad markieren und mit "Strg+V" ersetzen

- mit "Strg+S" speichern

- Vorgang für die nächste Map wiederholen



Fertig! Viel Spaß... :)



Noch ein Tipp zur Währung in OMSI:

Wenn auf einer Map mit DM als Währung bezahlt wird und dies entsprechend in Euro geändert werden soll, dann empfiehlt es sich auch den Pfad unter dem Eintrag "[moneysystem]", welcher sich meist direkt über "[TicketPacks]" befindet, zu ändern. Dafür sollte natürlich diese Währung auch in OMSI vorhanden sein. Es gibt dafür eine kostenlose Mod namens "gcW_Euro" (v1.7).

Falls diese Mod installiert ist und beides angepasst werden soll, z.B. auf Berlin-Spandau, dann markiere und kopiere(Strg+C) einfach folgende Zeilen in die Zwischenablage:


[moneysystem]

Money\gcW_Euro\euro_2014.cfg


[ticketpack]

TicketPacks\Berlin_1\Berlin_1_euro.otp


Nun markiere einfach den gleichen Bereich in jeder "global.cfg"-Datei für jede Map, in welcher das angepasst werden soll und ersetze da diese Zeilen, indem da der Bereich markiert und dann "Strg+V" gedrückt wird.

Anschließend speichern(Strg+S) nicht vergessen.