Pinned Vorlage für optimale OMSI-Einstellungen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Hallo Gast. Bei einer Registrierung, bitte unbedingt den gleichen Benutzernamen wählen, wie in unserem Multiplayer-Betrieb. Ansonsten wirst Du vom System leider nicht als Mitarbeiter erkannt. Du kannst ansonsten nur Beiträge im Gästeforum schreiben, die Mitarbeiter- und Urlaubsliste nicht ansehen, unseren TeamSpeak nicht benutzen und und und.

  • Vorlage für optimale OMSI-Einstellungen

    Hallo,

    da regelmäßig nach empfohlenen OMSI 2 Einstellungen gefragt wird, gebe ich Euch hiermit einen Leitfaden:
    Und natürlich auf allen 64 Bit Systemen noch den Patch für 4GB-Arbeitsspeicher installieren. Das muss auch möglichst nach jedem OMSI 2 Update erneut gemacht werden.

    Bitte schaue aber zuerst in die Log-Datei von OMSI. Wenn dort zu viele Fehlermeldungen sind, behebe diese zuerst. Die besten Einstellungen in OMSI helfen nichts, wenn defekte KI Fahrzeuge eingesetzt werden oder Objekte nicht geladen werden können, weil sie schlichtweg fehlen oder die Map falsch installiert wurde.

    Ich gehe hier Stück für Stück auf jede einzelne Option der OMSI 2 Einstellungen ein, die mit einem möglichst ruckelfreien Spielerlebnis zu tun haben, spreche eine Empfehlung aus und erkläre in kurzen Worten auch warum wir das so einstellen.
    Bitte betrachtet diese Einstellungen als "Minimal-Anforderungen". Wenn es prima läuft, könnt ihr das ein oder andere natürlich noch weiter hochregeln.

    Wichtig ist nur an einer Stelle, den Grafikspeicher Eurer Grafikkarte zu kennen!


    Gut zu wissen: Nicht der Grafikprozessor selbst ist besonders entscheidend, sondern die Geschwindigkeit des Grafikspeichers, die Leistung des Hauptprozessor (CPU) und die Geschwindigkeit Eures hoffentlich großen Arbeitsspeichers. Ein genialer Unterschied ist spürbar, wenn ihr OMSI auf einer SSD installiert und gaaanz wichtig:
    Die SSD muss an einem S-ATA Bus installiert sein, der auch 6Gb/s unterstützt. Bei einem 3Gb/s Bus, werdet ihr nur wenig Vorteile einer SSD geniessen.





    Tab "Grafik":



    - Zielwiederholrate auf "60" -> Dein Rechner wird nie 100 FPS schaffen, aber ein zu niedriger Wert, würde OMSI bremsen, wenn es doch "zu gut" läuft.

    - Anzahl Nachbarkacheln "1" -> Ein enormer Geschwindigkeitsschub, vorallem wenn ihr OMSI auf einer SSD installiert habt. Ansonsten nimm "2".

    - Max. Objektsichtbarkeitsentfernung: "400" -> Alles was noch weiter weg ist, muss ein schwacher PC auch nicht darstellen.

    - Mindestobjektgröße (% Bildschirmgröße): "0,00 %" -> Ich mag es nicht, wenn Leitfosten oder Deko-Objekte zu spät zu sehen sind. :D

    - ... für Reflexionen: "6,00 %" -> Im Rückspiegel dürfen diese Dinge ruhig früher verschwinden. Und da die Spiegel recht klein sind, sind 6% sehr wenig.

    - Echtzeitreflektionen: "ökonomisch" -> Auch hier muss der Spiegel nicht wieder volle Leistung zeigen.

    - Partikelsysteme: "aktiv" -> Es ist schon hübsch, wenn Abgasrauch oder auch Deko-Leuchtfeuer sowie andere hübsche Sachen zu sehen sind.

    - Max. Partikel pro Sender: "100" -> Das sollte an bewegter Deko reichen :D

    - Nur eigenes Fahrzeug: "aus" -> Wenn schon Rauch und Co, dann überall wo es herkommt.

    - Kein P.S. in Reflexionen: "aktiv" -> Im Spiegel brauche ich den Rauch nicht mehr. Ich gucke meist aufmerksam nach vorne.

    - Sonneneffekt: "an" -> Wirkt erheblich realistischer beim Morgengrauen oder generell bei tief stehender Sonne

    - Max. Objektkomplexität: "Stufe 3" -> Vorallem wenn ihr mit Kollission fahrt. Dann sollte auch jedes Hindernis sichtbar sein.

    - Max. Karten-Komplexität: "Stufe 0" -> Objekte in Nebenstrassen ausserhalb der Hauptstrecke sind zwar hübsch, bremsen aber die Leistung.

    - Stencil-Buffer-Effekte "aus" -> Diese Option würde ich allerdings, wenn OMSI wirklich gut läuft, als erstes wieder aktivieren, weil es schöner aussieht.



    Tab "Grafik (erweitert):

    - Night Map "aktiv" -> Macht Sinn, wenn es nachts auch mal dunkel ist :D

    - Light Map "aktiv" -> Wenn es dann dunkel ist, brauchen wir und andere Fahrzeuge wiederum Licht.

    - Light Map of Terrain "aktiv" -> Auch die Umgebung sollte dann ausgeleuchtet sein.

    - Reflexion Map "aktiv" -> Flächen die sich eigentlich spiegeln, wirken sonst völlig unnatürlich.

    - Bump Map "aus" -> Sonst wirken andere Fahrzeuge speckig glänzend. Und das ist wirklich nicht schön.

    - Max. Speicherbedarf für hochaufl. Texturen ">>selbst errechnen<<" - Dein Grafikspeicher in Gigabyte multipliziert mit 1024 multipliziert mit 0,75

    - Texturgröße Echtzeittexturen: "256"



    Tab "Geräusche":

    - Stereo-Effekt: "50" -> Das sollte reichen

    - Max. Sound-Anzahl: "etwa 370" -> Wenige Bussen benötigen mehr, aber das bremst ungemein

    - Andere Fahrzeuge haben Sound: "aktiv"

    - Szenerie hat Sound: "aktiv"

    - Dopplereffekt: "aktiv"

    - Halleffekte: "aktiv"




    Tab "Umgebungsverkehr":

    - Anzahl Straßenfahrzeuge - Ohne Fahrplan (z.B. Pkw): "200" -> Mehr braucht eine Kachel nicht wirklich

    - Faktor Straßenverkehr: "70 %" -> Damit sollte genug los sein, auf Deinen Strassen

    - Geparkte Autos: "35 %" -> Nach belieben einstellen. Je höher, desto schlechter läuft OMSI

    - Anzahl Menschen: "130" -> So viele werden nur sehr selten auf einer Kachel einsteigen wollen

    - Faktor Fahrgäste an Haltestellen: "100 %" -> Wenn schon, denn schon :D

    - Mit Fahrplan (z.B. Busse): "50" -> Ich glaube, mehr als 200 Busse würden auch nie auf einer Kacheln herumfahren.

    - Fahrplan-Priorität: "4" -> So habe ich häufiger die Chance, andere Kollegen zu sehen. Das finde ich persönlich immer am schönsten am OMSI-Verkehr

    - Reduzierte KI-Liste verwenden "aktiv" -> Dann fahren zwar viele gleiche Busse durch die Gegend, aber das ist mir relativ egal.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Daniel Trenzen

    3BRSW GmbH | Betriebsleitung Fahrdienst
    Am Fachmannplatz 2a
    33625 Laupendahl Haarwiehe

    Wichtige Links: Arbeitsvertrag - Maps bei 3BRSW - Wetterlage auf den Maps - Betriebshof - Ansprechpartner - 3BRSW TeamSpeak - 3BRSW bei Telegram - 3BRSW bei Facebook

    The post was edited 8 times, last by ben.sachse: Zu den Bildern noch die Erklärungen ergänzt. ().