8. Juli 2020

Beiträge von daniel.trenzen

    Das Leitstellengelände kann frühestens eine Stunde vor Terminbeginn betreten werden:

    Folgende Aufgabe sind dann durchzuführen:
    Bitte laufe zuerst zur Pinnwand im Hauptgebäude und füge eine Haftnotiz hinzu mit dem Inhalt:

    3BRSW GmbH

    Herzlich Willkommen bei

    der 3BRSW Gruppe.


    Es gibt nur wenige Regeln:

    - Seid freundlich

    - Respektiert die Leitstelle

    - Habt Spaß


    Kommende Termine und

    kostenlose Repaints:
    http://www.3brsw.net

    Hallo zusammen,

    hier ein Ablaufplan zur Durchführung von Leitstellenfahrten von der Planung über die Bekanntgabe bis zur Durchführung, evtl. Verlängerung und dem Abschluß der Fahrt am Ende des Termins:

    1. Verbindlichen Termin für dich selbst im privaten Terminkalender (nicht der hier im Forum) überlegen (mindestens 3 Stunden Zeit, für 2 Stunden aktive Fahrt)


    2. Bei Fahrten ohne Umfrage zur Map-Auswahl, bitte Schritt 3 überspringen und weiter bei 4.


    3.Jetzt eine Umfrage mit folgender Vorlage im versteckten Forenbereich erstellen <<<Klicke hier


    4. Terminvorschlag auf https://lss-planung.3brsw.net (vorausgefüllte Termin-Vorlage) in der Kalender-Kategorie "Leitstellenplanung (intern)" speichern.

    (In der Vorlage nur Datum und Uhrzeiten anpassen und abhängig davon ob Umfrage geplant ist oder nicht - im Vorlage-Text gemäß der dort stehenden Beschreibung eine kleine Anpassung vornehmen und ggfls den Link aus der Umfrage dort einfügen). Alle anderen Einstellungen wie die Vorlage sie hergibt, bitte so lassen wie sie sind.)
    Kein Anmeldeschluss eintragen

    Den Termin mit "ABSENDEN" speichern.


    5. Nun muss für den Termin zur Durchführung zwingend ein Kollege gesucht werden, der unterstützen kann:
    Dafür bitte nun bei der Darstellung des erstellten Termin auf die Schaltfläche "Teilnahme zu-/absagen" klicken, die eigene Teilnahme auf "Ja" setzen und im Reiter "Einladen" die Benutzergruppe "Leitstelle" auswählen.


    6. Jetzt heisst es warten, bis sich jemand von den Kollegen für diesen Termin bereit erklärt zu unterstützen und seine Teilnahme bestätigt.

    Sollte die weitere teilnehmende Person niemand aus der Geschäftsleitung sein, muss noch gewartet werden bis sich jemand aus der Geschäftsleitung findet und den Termin nicht nur erstellt, sondern auch am Tag der Leitstellenfahrt Zeit hat um ggfls. eine Verlängerung durchzuführen.

    Ihr müsst also an dieser Stelle nichts weiter tun außer dafür zu sorgen, dass sich jemand zur Unterstützung findet.

    Es gibt ein Addon, das laut Readme noch manuelles kopieren von Dateien erfordert. Ich glaube das war Simple Streets. Bitte schau da nochmal in die Readme. Ich hoffe das ich heute Abend Zeit habe, nochmal genauer zu gucken welches eigentlich wichtige Addon das war.

    Ab einer gewissen Größe des Logfiles, läuft OMSI immer weniger. Am besten beschränkst Du DIch auf die Zeilen die mit [error] beginnen. Solltest Du Fragen dazu haben, kannst Du uns diese wichtigen Zeilen gerne hier veröffentlichen.

    Laut Log kämpft Omsi von 16:33 Uhr bis 16:39 Uhr mit der Installation deines o530 Facelift.

    Bitte diesen neu installieren.


    Danach meldet Omsi noch ein Direct3D-Device-Reset.

    Bitte prüfe ob ein neuer Grafiktreiber erhältlich ist, oder ein Problem beim letzten Grafikkarten-Treiber Update bekannt ist und du möglicherweise auf eine vorherige Version des Treibers zurückgreifen solltest.

    Warum OMSI manchmal komische Werte ausgibt, weiß OMSI nur selbst. Ich denke, nichtmal den Entwicklern von OMSI ist die Ursache jemals klar gewesen. Im Grunde entsteht so ein Unfug immer dann, wenn Fehlermeldungen in der Logfile zu finden sind. So lange die existieren, macht OMSI einfach nur nicht nachvollziehbaren Käse.

    Evtl schaust Du mal in die Logfile, wenn wieder solche eine Fahrt mit extrem niedriger Wertung erscheint? Zunächst würde ich aber Bus und Map wechseln um zu vermeiden, dass es an dem benutzten Content liegt.

    Ich hatte auch schonmal den Fall, in meiner ailists.cfg ein KI PKW eingepflegt zu haben, der fehlerhaft (defekt) war. OMSI hat mir als Dankeschön dann an diversen Stellen Bäume mitten auf die Strasse gestellt, wo vorher noch nie ein Baum gestanden hat. Es frustriert, aber passiert. OMSI sauberhalten heisst hier die Devise. Das fängt bei der gezielten Auswahl von Freeware an und hört beim nachpflegen der für den Bus oder die Map nötigen Dateien auf.

    Ich werde mir in Zukunft noch "Start OMSI" (https://people.inf.elte.hu/lvub0t/startomsi.php) anschauen. Ich habe damit noch keine Erfahrung, aber ich glaube, auch das könnte mir in Zukunft für ein besseres Spielerlebnis helfen. Ich weiß nur nicht ob es mit BBS klarkommt^^

    ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG für Repaints der 3BRSW GmbH (bezeichnet als "SOFTWAREPRODUKT" oder "SOFTWARE" im weiteren)

    WICHTIG BITTE LESEN SIE DIE BEDINGUNGEN DIESER Lizenzvereinbarung sorgfältig, bevor sie die hier gelieferten Repaints

    in OMSI 2 einfügen: 3BRSW End-User License Agreement (EULA) ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen

    (entweder eine natürliche oder eine juristische Person) und 3BRSW Gruppe Inh. Daniel Trenzen (bezeichnet als "3BRSW")

    für die 3BRSW GmbH Software-Produkt(e) und möglicherweise dazugehörige Software-Komponenten, Medien, gedruckte Materialien

    und online oder elektronische Dokumentationen. Durch Installation, Kopieren oder anderweitige Nutzung des Softwareprodukts

    erklären Sie sich mit den Bedingungen dieses EULAs gebunden zu sein. Dieser Lizenzvertrag stellt die gesamte Vereinbarung

    über das Programm zwischen Ihnen und 3BRSW (bezeichnet als "Lizenzgeber" im weiteren), und ersetzt alle früheren Verträge,

    Vertretung, oder Vereinbarungen zwischen den Parteien. Wenn Sie nicht mit den Bedingungen dieser EULA einverstanden sind,

    installieren oder verwenden Sie nicht das SOFTWAREPRODUKT.


    Das SOFTWAREPRODUKT ist durch Urheberrechtsgesetze und internationale Copyright-Verträge, sowie andere Gesetze zum geistigen

    Eigentum und Verträge geschützt. Die SOFTWAREPRODUKT wird lizenziert, nicht verkauft.


    1. LIZENZGEWÄHRUNG.

    Das SOFTWAREPRODUKT wird lizenziert wie folgt:

    (A) Installation und Verwendung.

    3BRSW gewährt Ihnen das Recht zur Installation und Nutzung von Kopien der SOFTWARE auf Ihrem Gerät auf dem eine ordnungsgemäß

    lizenzierte Kopie des Omnibus Simulator 2 vorhanden ist, für die das SOFTWAREPRODUKT entwickelt wurde.

    (B) Sicherungskopien.

    Sie dürfen Kopien der SOFTWARE, die erforderlich sind für die private Sicherung und Archivierung, anfertigen.


    2. BESCHREIBUNG ANDERER RECHTE UND EINSCHRÄNKUNGEN.

    (A) Aufrechterhaltung der Hinweise zum Urheberrecht.

    Sie dürfen Urheberrechtsvermerke auf sämtliche Kopien der SOFTWARE nicht entfernen oder verändern.

    (B) Verteilung.

    Sie sind nicht berechtigt Kopien des SOFTWAREPRODUKTS an Dritte weiterzugeben.

    (C) Verbot von Reverse Engineering, Dekompilierung und Disassemblierung.

    Sie dürfen nicht zurückentwickeln, dekompilieren oder disassemblieren, außer und nur in dem Umfang, der ausdrücklich durch

    geltendes Recht ungeachtet dieser Einschränkung zulässig ist.

    (D) Vermietung.

    Sie dürfen dieses SOFTWAREPRODUKT nicht vermieten, verpachten oder verleihen.

    (E) Support Service.

    3BRSW könnte Ihnen Dienstleistungen ("Supportleistungen") im Zusammenhang mit dem SOFTWAREPRODUKT bereitstellen. Jeder ergänzende

    Software-Code, der Ihnen als Supportleistungen dieses SOFTWAREPRODUKTS angeboten wird, unterliegt den Bestimmungen und Bedingungen

    dieses EULAs.

    (F) Einhaltung der geltenden Gesetze.

    Sie müssen allen deutschen geltenden Gesetzen bezüglich der Nutzung der SOFTWARE nachzukommen.


    3. KÜNDIGUNG

    Ungeachtet aller sonstigen Rechte kann 3BRSW diesen Lizenzvertrag kündigen, wenn Sie gegen die Bedingungen dieses EULAs verstoßen.

    In einem solchen Fall müssen Sie alle Kopien des Softwareprodukts in Ihrem Besitz löschen.


    4. COPYRIGHT

    Alle Titel, einschließlich derer die nicht dem Urheberrecht unterliegen, in und an dem SOFTWAREPRODUKT sowie alle Kopien davon gehören

    3BRSW oder dessen Lieferanten. Alle Titel und Rechte an dem geistigen Eigentum in und an den Inhalten, die durch die Nutzung der SOFTWARE

    geschaffen werden können, ist das Eigentum des jeweiligen Besitzers und können durch anwendbare Urheberrechtsgesetze und andere Gesetze

    zum geistigen Eigentum werden und durch Verträge geschützt werden. Dieses EULA gewährt Ihnen keine Rechte zur Nutzung solcher Inhalte.

    Alle nicht ausdrücklich eingeräumten Rechte sind durch 3BRSW reserviert.


    5. KEINE GARANTIE

    3BRSW lehnt ausdrücklich jede Gewährleistung für das SOFTWAREPRODUKT ab. Das SOFTWAREPRODUKT wird "wie bereitgestellt", ohne jegliche

    ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung jeglicher Art. 3BRSW übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Korrektheit oder

    Vollständigkeit der Informationen, Texte, Grafiken, Links oder anderer Inhalte die in dem SOFTWAREPRODUKT enthalten sind. 3BRSW übernimmt

    keine Garantie hinsichtlich irgendwelcher Schäden, die durch die Übertragung eines Computervirus, Wurm, Zeitbombe, Logikbombe, Trojaner

    oder andere solche Computerprogramm verursacht werden können. 3BRSW lehnt es weiter ausdrücklich ab jegliche Gewährleistung oder Zusicherung

    an Benutzer oder Dritte weiterzugegeben.


    6. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

    In keinem Fall haftet 3BRSW für Schäden (einschließlich, ohne Einschränkung, entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, oder verlorene Daten).

    In keinem Fall nimmt 3BRSW Haftung für Verlust von Daten oder für indirekte, spezielle Schäden, zufällige Schäden, Folgeschäden (einschließlich

    entgangenen Gewinns), oder sonstige Schäden aus Verträgen, unerlaubter Handlung oder anderweitiger Folgen. 3BRSW übernimmt keine Haftung in

    Bezug auf den Inhalt des SOFTWAREPRODUKTS, einschließlich darin enthaltenen, Verleumdung, Verletzung der Rechte der Öffentlichkeit, der

    Privatsphäre, Markenrechte, Betriebsunterbrechung, persönliche Körperverletzung, Verlust von Privatsphäre, moralische Rechte oder der

    Weitergabe von vertraulichen Informationen.


    7. Verhaltenskodex

    Wenn Sie die Software nutzen, stimmen Sie zu, alle geltenden Gesetze, Regeln und diesen Verhaltenskodex einzuhalten. Dieser Verhaltenskodex ist

    kein abgeschlossenes Regelwerk, 3BRSW behält sich das Recht vor, diesen jederzeit abzuändern. Bei Nichteinhaltung werden Maßnahmen wie die Sperrung

    der Kommunikation mit anderen in der Software, Kontolöschung oder ähnliches ausgeführt, egal ob ein bestimmtes Verhalten hier als verboten aufgeführt

    ist. Folgende Beispiele führen zu den genannten Maßnahmen:

    (A) Das unberechtigte Verteilen dieser Software.

    (B) Das verändern dir enthaltenen Bestandteile ohne Zustimmung.

    (C) Das Verbreiten von falschen Informationen, insbesondere im Namen von 3BRSW.


    8. Salvatorische Klausel

    Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden,

    bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige

    wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der

    unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag

    als lückenhaft erweist.